Brandneu

Buch und DVD von Manuel Jorge de Oliveira

Vorschau


Presse

Hier finden Sie die Downloadlinks zu unseren Katalogen!

Zu den Katalogen

WuWeiS e.V.

Verein zum "Werte- und Wissenserhalt im Sinne des Pferdes"

Wir haben einen Verein ins Leben gerufen!
Den Verein zum "Werte- und Wissenserhalt im Sinne des Pferdes", kurz: WuWeiS e.V.

Gründung als anerkannt gemeinnütziger Verein: am 26.07.2010
Vorstand: Dr. Gerd Heuschmann, Isabella Sonntag

Warum brauchen wir den WuWeiS e.V.?

Manche Pferde scheinen die gymnastische Bewegungsentfaltung unter dem Reiter als angenehm zu empfinden; andere werden von ihren Reitern ungebührlich belastet. Sowohl im Hochleistungssport als auch im Freizeitreiten fügen diverse Menschen aus mangelnder Kenntnis, mangelndem reiterlichem Können und/oder übersteigertem Ehrgeiz ihren Pferden Schmerzen, Leiden und Schäden zu. Das ist ethisch nicht akzeptabel.

Um Veränderungen herbeizuführen, gibt es viele Ansatzpunkte:
Aus- und Fortbildung von Reitern und Trainern aller Reitweisen im Leistungssport und Freizeitreiten, gezielte Förderung des reiterlichen Nachwuchses und Engagement für Forschung und Wissenschaft. Und überall dort wollen wir eingreifen.


Wir wenden uns – hoffentlich mit Ihnen – gegen die rücksichtslose Verfolgung menschlicher Interessen auf Kosten des Wohls des Pferdes als ein empfindungs- und damit leidensfähiges Lebewesen.


Was sind die Ziele des WuWeiS e.V.?

Der (gemeinnützige) Verein soll wissenschaftliche Untersuchungen fördern, nämlich Untersuchungen, die die Schmerzen, Ängste, Leiden und Schäden des Pferdes bei dessen Nutzung durch den Menschen kompetent und eindeutig ermitteln und dokumentieren.
Die Resultate dieser Forschungen werden allgemein zugänglich gemacht, und zwar mit dem Ziel, das Bewußtsein der Reiter für das Wohlbefinden des Pferdes zu schärfen und dementsprechende Veränderungen des Verhaltens der Individuen sowie der Organisationen einzuleiten.
Die in Deutschland sowie in anderen Ländern bereits vorliegenden Untersuchungen sollen mit den vom Verein angeregten Forschungen verbunden werden. Das weitergehende Ziel besteht im Aufbau eines international orientierten Kompetenzzentrums.

Gerne unterstützt der Verein auch Doktor-, Master- oder Diplomarbeiten, die sich mit Themen beschäftigen, die den Zielen des Vereins entsprechen, mit bis zu 1.000 Euro. Reichen Sie dazue einfach eine Kurzbeschreibung Ihres Themas bei uns ein.

Aufbau eines international orientierten Kompetenzzentrums für Menschen und Pferde aller Reitweisen

Aus- und Fortbildung von Reitern und Pferden aller Reitweisen, Disziplinen für den verantwortungsvollen Umgang und die gewissenhafte Nutzung zum Wohle der Pferde

Aus- und Fortbildung von Trainern, Fachleuten und Kompetenzträger aller Reitweisen und Disziplinen und Aufbau eines Netzwerkes zum gemeinsamen gegenseitigen Austausch

Gezielte Jugendarbeit zur Förderung von gut ausgebildetem, kompetentem und verantwortungsvollem reiterlichen Nachwuchs im Leistungssport

Aufzeigen von ethisch inakzeptablen Zuständen im Pferdesport und Aufzeigen von Wegen zu deren Beseitigung

Umsetzung aller gemeinnütziger Ziele des Verein


Alle Ziele dienen dem Zwecke des Tierschutzes


Wie erfährt die Öffentlichkeit von den Ergebnissen des Vereins?

Die erarbeiteten Erkenntnisse sollen der Öffentlichkeit mit dem Ziel zugänglich gemacht werden, einen Reitsport zu fördern, der die Belastungen des Pferdes durch Schmerzen, Ängste, Leiden und Schäden möglichst weitgehend ausschließt. Der weiten Verbreitung der Erkenntnisse dienen mehrsprachige Schriften und Filme, die einerseits die ethisch inakzeptablen Zustände und andererseits den Weg zu deren Beseitigung aufzeigen. Die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins verfolgt das Ziel, über die kritische Darstellung der praktizierten Weisen der Ausnutzung des Pferdes sowie über das Aufzeigen humanerer Methoden eine Einstellung zu propagieren, die eine intensive Respektierung der Befindlichkeiten des Pferdes unter dem Sattel begründet.


Wie soll das große Pferdeschutzprojekt von WuWeiS finanziert werden?

Die Kosten der Vereinsarbeit werden aus den Geldern des Vereins bezahlt, bestehend aus den Aufnahmegebühren, den Mitgliedschaftsbeiträgen, Umlagen und Spenden. Dafür haben wir bereits ein Konto eingerichtet, auf das Sie Ihren Beitrag einzahlen können:

Konto-Inhaber: WuWeiS e.V.
Konto-Nr.: 1000840361
BLZ: 701 500 00
Stadtsparkasse München


Bei Auslandsüberweisungen:
Swift/BIC: SSKMDEMM
IBAN: DE64701500001000840361


Wer kann Mitglied im WuWeiS e.V. werden?

Grundsätzlich jeder, der sich mit den Zielen des Vereins und dessen Satzung identifiziert - unabhängig vom Alter.


Ab sofort können Sie einen Antrag auf Aufnahme in den Verein stellen.
Der Antrag muss schriftlich erfolgen, kann jedoch formlos sein.
Gerne können Sie auch das Formular im Menüpunkt "Mitglied werden" benutzen.



NEU: Verfolgen Sie unsere News auf oder empfehlen Sie uns weiter: